Sie befinden sich hier:Jugend
Wegweiser: Die Sitemap

Auf dieser Seite: >>Fotobuch Volticamp Neubulach 2017 ~ >>Reithallenübernachtung 2017 ~ >>Voltigiertag 2017 ~ >>Fasching 2017 ~ >>Formular "Genehmigung zur Bildveröffentlichung Kind"



~

Fotobuch Volticamp Neubulach 2017



zur Buchansicht klick hier

>> zurück zur Auswahl



~

Reithallenübernachtung 2017

Eigentlich wollten wir am Nachmittag in den Wormser Tierpark, abends Volti, grillen und Nachtwanderung. Aufgrund des schlechten Wetters sind wir in der Reithalle geblieben haben voltigiert, Traumfänger aus Hufeisen gebastelt und Videos von der Weihnachtsfeier 2009, die Anfänge und mehr auf einer Leinwand im Reiterstübchen angeschaut. Nachmittags gab es leckeren Kuchen und abends Salate, Steaks und Bratwürste. Leider konnten wir wegen des Regens nicht grillen und keine Nachtwanderung unternehmen.






Abends haben wir noch in der Reithalle gespielt und Videos angeschaut. Um etwa 23:00 Uhr sind wir schlafen gegangen.




Um 8:00 Uhr war die Nacht vorbei. Frühstück mit Waffeln, Brötchen und mehr. Danach wurde aufgeräumt.

Es war schön und gemütlich. Bis zum nächsten Jahr und vielen Dank nochmal für all die Essensspenden.

Gruß Michi und Sandra

>> zurück zur Auswahl



~





Akrobatischer Girls-Day im Reitclub Südwest oder der 1. Voltigiertag in Rheingönheim. 6 Pferde, 42 Mädchen und die Vorgabe, kniende, stehende und rollende Übungen auf Lady, Motte und Co. zu zeigen.

Am Maifeiertag trafen sich 4 Vereine um im Wettbewerb ihr Können zu demonstrieren. Mit einer Gruppen Schrittprüfung wurde begonnen. Jede Teilnehmergruppe wurde anschließend von Richterin Susanne Fuchs zur Pflich-/Kürbesprechung eingeladen. Motivierendes Feedback stand bei dieser Zensur im Vordergrund, nicht nur für die Akrobatinnen sondern auch für die Longenführerin und ihre Assistentin. Hierbei konnte auch die Gruppe vom Reitverein Kinderhilfe, die erstmalig an einem Wettbewerb teilnahm, etwas lernen. Zum Abschluß dieser Prüfung erhielten alle Teilnehmer Ehrenpreise.

Vor der Mittgspause zeigte die M-Gruppe aus Bellheim ihr turnerisches Können auf dem Bock. Die Vorstellung, dass diese Übungen normalerweise auf dem galoppierenden Pferd gezeigt werden, ließ die Bewunderung erheblich wachsen.

Danach folgte der Einzelwettbewerb, den Laura Bonura vom Reitclub Südwest gewann. Im anschließenden Themenwettbewerb zeigten die Bellheimer Mädchen mit dem „König der Löwen“ ihre tänzerischen Qualitäten. Gegen die „Biester“ aus Rheingönheim konnten sie sich damit allerdings nicht durchsetzen. Die Schönen, Sandra Bonura und Michaela Striebinger hatten auch ihre 4-jährigen „Biester“ bestens vorbereitet.

Die letzte Prüfung hieß: Doppel-Schritt. Hierbei zeigte jeweils ein Voltigier-Paar eine 2-minütige Kür zur abgestimmten Musik. Das Bellheimer Duo Amelie Schulz/ Luise Hick und das Rheingönheimer Team Nina Schweikert/ Laura Bonura teilten sich hier den ersten Platz. Der abschließende Höhepunkt war die Platzierung und Ehrung der Teilnehmerinnen. Alle Akteure konnten erfolgreich und frohgelaunt die Heimreise antreten.



Einstimmig wurde die gelungene, familiäre Veranstaltung gelobt, die hoffentlich Wiederholung findet.

Euere Pressewartin Ina Mairhofer




>> zurück zur Auswahl



~

Bilder vom Faschingstreiben der RC Jugend

Februar 2017





>> zurück zur Auswahl





~



Das Formular "Genehmigung zur Bildveröffentlichung Kind" liegt zum download als PDF-Datei vor. Zu lesen mit dem Acrobat-Reader.
Bitte auf das Symbol klicken!



Sie haben keinen Acrobat Reader? Dann download hier:

http://get.adobe.com/de/reader






Reitclub-Südwest e.V. ist heute online

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Deutschen Urheberrecht.
Sie sind Eigentum vom Reitclub-Südwest e.V. und dürfen nicht kopiert werden.

http://www.reitclubsuedwest.de/
http://www.reitclubsüdwest.de/

Design und Service: Adrian Pfeiffer